Vorstellung des Fachs Informatik am Abendgymnasium Viersen

An dem folgenden kleinen Beispielsprogramm, welches als sogenanntes Applet in eine HTML-Seite eingebunden ist, möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick
in die Vorgehensweise im Fach Informatik in der gymnasialen Oberstufe geben. Probieren Sie einige Eingaben aus und beobachten Sie, wie das Programm reagiert.
Können Sie fehlerhafte Daten eingeben? Wenn ja, von welcher Art sind diese Fehler?
Versetzen Sie sich nun in die Lage des Programmierers und versuchen Sie einmal Anforderungen an die Eingabe der Datumsangaben zu formulieren.
Lassen Sie dabei zunächst einmal die Eingabemöglichkeit eines falschen Wochentages außer Acht. Der 1.1.2009 war jedoch in der Tat ein Donnerstag.

An welchem Wochentag wurden Sie geboren?

Wenn Sie es nicht ( mehr ;) wissen, können Sie es hier herausfinden!

Haben Sie Bedingungen für eine korrekte Datumseingabe formuliert?
Dann vergleichen Sie sie doch einmal mit der Umsetzung in Java!

Wie wird denn nun der Wochentag bestimmt? Schauen Sie sich die relevanten
Programmabschnitte hier an.

?Was wissen Sie über die Schaltjahrregel?

Geht das nicht einfacher?

Wenn Sie sich alles mal in Ruhe offline anschauen wollen, so können Sie sich hier alle Dateien
in einem gezippten Ordner herunterladen. Die Dateien mit der Dateiendung ".java" können
Sie sich in einem beliebigen Texteditor ansehen. Wenn Sie schon selbst ein wenig ausprobieren
wollen, empfehle ich Ihnen den Java-Editor von Gerhard Röhner.

Bei weitergehenden Fragen schicken Sie mir eine Mail !